Publikationen 2015

Der Huchen

Er ist der größte Vertreter aus der Familie der Lachsartigen (Salmoniden) im Alpenraum – der Huchen, nicht selten als „König der Fische“ bezeichnet. Seine natürliche Verbreitung ist auf das Einzugsgebiet der Donau beschränkt. Deshalb wird er ebenso häufig „Donaulachs“ genannt. Der Huchen ist in seinen Beständen stark bedroht und wurde in die Rote Liste als „stark gefährdet“ aufgenommen. 

Autor(en): 
Sebastian Hanfland, Miha Ivanc, Clemens Ratschan, Johannes Schnell, Michael Schubert, Michael v. Siemens
Verband: 
Datum Veröffentlichung: 
April 2015